Google+ google-site-verification: googlee08a09b53c7721d3.html

Johanneskirche Schopfloch/Schwäbische Alb

Stacks Image 138
Erhalten, was Generationen geschaffen haben - unter diesem Motto steht unsere Aktion „Johannes braucht uns“.
Und jetzt braucht uns unsere Johanneskirche noch mehr!

Eigentlich wollten wir, die Kirchengemeinderäte in Schopfloch, „nur“ die Außenrenovierung unserer Schopflocher Johanneskirche in Angriff nehmen, für die wir bereits mit Hilfe aller Schopflocher eifrig gespart haben.

Die erste Schätzung der Architekten für die Außenrenovierung lag bei ca. 156.000 EUR. Nach Gegenrechnung von Zuschüssen, Kirchensteuermitteln und Rücklagen blieben 20.000 EUR, die durch Spenden finanziert werden mussten.

Doch seit Oktober 2015 – zum Glück vor dem Start der eigentlichen Renovierungsarbeiten – sackt eine Ecke der Kirche ab: Risse haben sich innen und außen gebildet und vergrößern sich mittlerweile von Woche zu Woche.

Wir haben unsere Kirche in Eigenleistung vorerst winterfest gemacht. Die Risse wurden außen notdürftig verputzt, damit eindringende Feuchtigkeit im Winter nicht noch größeren Schaden verursacht. Die historische Gruol-Orgel haben wir in Eigenleistung vor herabfallenden Putzbrocken geschützt. Die Fenster in der betroffenen Ecke wurden zum Schutz der Verglasung abgestützt.

Die Orgelempore musste ebenfalls abgestützt werden. Um diese Abstützung vorzubereiten, ließen wir ein 60 cm tiefes Loch bohren – es war nicht sicher, ob das Bodenfundament die Last aushält. Diese Untersuchung war aber positiv.

Um die Ursache der Setzung zu klären, mussten wir eine Baugrunduntersuchung in Auftrag geben. Die Fachleute haben als Ursache eine Austrocknung und Schrumpfung des Baugrundes festgestellt.

Wir haben daher eine Möglichkeit gesucht, die Fundamente zu stabilisieren. Alle Fachleute raten uns hier zu einem System, das das Fundament durch Injektionen sichert. Außerdem mussten einige Bäume an der Friedhofsmauer gefällt werden.

Insgesamt wurden durch die Rissbildung die Renovierungsarbeiten wesentlich umfangreicher und schwieriger - es steht nun auch eine Innenrenovierung der Orgelempore an ...

Die zur Zeit geschätzten Kosten liegen bei ca. 234.000 EUR, wovon wir 40.000 EUR durch Spenden finanzieren müssen.

Stacks Image 509
Stacks Image 516
Stacks Image 514


Ein kurzer Bericht über die geplanten Massnahmen:



Stacks Image 419


Stacks Image 457


Stacks Image 480


Homepage der Kirchengemeinde Schopfloch

Informationen über Gottesdienste und unser Gemeindeleben finden Sie hier:

www.evangelisch-am-albtrauf.de/schopfloch/




Newsletter

Gerne informieren wir Sie auch über unseren Newsletter "Kultur in Schopfloch": nicht nur in der Johanneskirche gibt es in Schopfloch kulturelle Veranstaltungen, auch von Liederkranz, Landfrauen und bei unserem jährlichen Scheunensommer ist viel Kultur geboten. Daher erhalten Sie über unser Newsletter auch hierüber interessante Informationen.

Bitte melden Sie sich über das Formular an.



Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung.

Description of your image Description of your image Description of your image Description of your image Description of your image Description of your image Description of your image Description of your image Description of your image Description of your image Description of your image Description of your image Description of your image Description of your image
So können Sie helfen
Besuchen Sie unsere Veranstaltungen.
Unterstützen Sie uns durch Spenden oder tatkräftige Mithilfe.
Wir freuen uns!
Kontakt
Evangelische Kirchengemeinde Schopfloch
Kontakt: info@johannes-braucht-uns.de
Telefon: 07026/7042
Spendenkonto
Spendenkonto:
IBAN: DE 0961 2613 3900 2240 5003
BIC: GENODES1HON
VR Bank Hohenneufen-Teck